Senioren

Seniorenfreizeit mit 180 Teilnehmern in Hessenhöfe

16.06.2015

Vom 11.-14. Juni trafen sich 180 Senioren aus ganz Deutschland zu einer gemeinsamen „Freizeit“ im Tagungszentrum Blaubeuren. Auch fünf Teilnehmer von DCG Exter (nahe Bielefeld) nahmen teil.

Neben gemeinsamen Gottesdiensten wurde ein umfangreiches Freizeitprogramm geboten. Bei einem Golfschnupperkurs oder beispielsweise einer Fahrt im Blautopf-Bähnle trafen sich alte Bekannte und ließen vergangene Zeiten wieder aufleben.

Arrangiert und betreut wurde dieses Wochenende von der Ortsgemeinde in Hessenhöfe. Ehrenamtliche Mitarbeiter stellten eine Kreativwerkstatt mit Malkurs, ein Kosmetikprogramm und einen Fitnesskurs, um den Freizeitteilnehmern ein qualitativ hochwertiges Erlebnis zu bieten.

Das die Gastgeber ihr Ziel erreicht haben, bestätigten die vielen positiven Rückmeldungen der Teilnehmer.

Viele Senioren nutzen die freie Zeit, um den Sommer draußen zu genießen
Überregionaler Austausch: Hier „Golfspieler“ aus Hamburg, Berlin und Stuttgart im Gespräch
Der Festabend ist ein Höhepunkt des Treffens
Helga Börner trägt mit ihren Freundinnen aus Exter ein selbstgedichtetes Lied vor
Etwas Bewegung zwischendurch – drei Animateure aus Hessenhöfe sorgen für Spaß
Die Senioren aus der Schweiz überraschten das Publikum mit einem unterhaltsamen Liedbeitrag