Kindersegnung

Kindersegnung bei Der Christlichen Gemeinde Exter

10.01.2016

Im Rahmen des heutigen Gottesdienstes wurden zehn Kinder im Beisein der Gemeinde gesegnet.

Damit setzt die christliche Gemeinde eine Tradition fort, die Jesus angefangen hat (Mk. 10,14–16).

Zu Beginn des Gottesdienstes kamen die Eltern mit ihren neugeborenen Kindern nach vorne. Der Gemeindevorsteher Klaus Hauptmann segnete sie, indem er für sie betete.

Im Anschluss an die Kindersegnung fand der wöchentliche Sonntagsgottesdienst statt. Klaus Hauptmann ermunterte die Gemeinde, weiterhin an die Kinder und ihre Eltern zu denken und für sie zu beten. 

 

 

Die kleine Liza ist eines von zehn Kindern, die heute gesegnet werden.